Bewegungsförderung durch koordinatives Ganzkörpertraining für Kinder

ZERTIFIZIERUNG

 

Der Kurs "Bewegungsförderung durch koordinatives Ganzkörpertraining für Kinder" ist  von den Krankenkassen durch die ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention) zertifiziert, sodass Kurskosten anteilig von den Kassen zurückerstattet werden können. Möchten Sie dieses Angebot nutzen, rufen Sie einfach bei ihrer Krankenkasse an und erkundigen sich unter Angabe des Titels "Herz-Kreislauf-Training indoor" und/oder der Kursnummer nach der Höhe der Erstattung, oder informieren sich auf der Website der jeweiligen Krankenkasse. Nach Abschluss des Kurses (Teilnahme mindestens 80%) erhalten Sie eine Quittung, welche die Bezahlung der Kursgebühr bestätigt und eine Teilnahmebescheinigung, die Sie bei der Krankenkasse einreichen können.

Das präventive Ganzkörpertraining für Kinder fördert mithilfe fundierter, kindgerechter Wissensvermittlung (in Theorie und Praxis) sowie praktischen Übungsanleitungen die Entwicklung und nachhaltige Stärkung der Selbstkompetenz der Kursteilnehmer.

Das präventive Kursangebot für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren verschafft den Kindern einen Einstieg in ein bewegtes und bewegungsförderndes Alltagsverhalten.

Durch eine Reise durch den Körper erfahren die Kinder Bewegungsmöglichkeiten, welche neben den grobmotorischen auch die feinmotorischen Fähigkeiten berücksichtigen. Spiele fördern und fordern die motorischen Grundfähigkeiten Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination.

 

Der Kurs besteht aus 8 Kurseinheiten a 60 Minuten Zeitumfang. Die Kurseinheiten sind einheitlich aufgebaut, ganzheitliche ausgerichtet und jeweils in Sequenzen strukturiert.

  • Informationsphase: Aufbau von Handlungs- und Effektwissen: Vermittlung von zentralen Zusammenhängen zwischen körperlichen Training und anatomischen Hintergründen und Wissen statt.
  • Aufwärmphase: Aufwärmspiele zur Vorbereitung der Muskulatur auf Bewegung Einzeln oder in Gruppen
  • Hauptteil: Durch die Ziele, den Aufbau und die Methodik des Kurses ergeben sich auch die Inhalte. In den Bewegungsphasen werden Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit, Kraft- und Koordinationsfähigkeit und Entspannungsfähigkeit durchgeführt. Der Hauptteil richtet sich schwerpunktmäßig immer an das Stundenthema. Dabei steht die Schulung des Bewegungsverhaltens im Mittelpunkt. Hierbei werden unterschiedliche Hilfsmittel (Bälle, Kegeln, etc.) eingesetzt.
  • Abschluss: Entspannung oder Dehnung als Cool-Down und Reduzierung des Aktivitätslevels. Die Motivation zur langfristigen Verhaltungsänderung in Zusammenarbeit mit den Eltern und zu regelmäßiger Bewegung und auch die Unterstützung bei der individuellen Auswahl einer geeigneten Bewegungsform findet durch Hausaufgaben in der Abschlussphase statt. 

 

Was brauchst du dazu:

  • bequeme, sporttaugliche Klamotten
  • Sportschuhe
  • Getränk

Kurskosten:

 

8 x 60 Minuten für 90 €

 

Aufgrund der Geburt unseres Sohnes findet dieser Kurs leider im Moment nicht statt. Kontaktieren Sie mich gerne bei Fragen.

Möchten Sie Bescheid bekommen, sobald ein Kurs online sind, füllen Sie bitte das folgende Kontaktformular aus

Manchmal landen die Antworten von mir im Spamordner! Bitte auch im Spamordner nachschauen, ob ich zurück geschrieben habe!!!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.